Schachklub 1905 Zweibrücken e.V.

Die Schachjugend des SK Zweibrücken wird groß geschrieben!

 

Nach den Sommerferinen beginnt das Jugendtraining wieder am Fr. 11.09.2015 im Melanchthonheim.

 

Pfälzer Schachverein mit einer der größten Jugendabteilungen

Der SK  Zweibrücken ist derzeit der Pfälzer Schachverein mit der zweitgrößten Jugendabteilung. Etwa 30 Kinder und Jugendliche jeglichen Alters und jeglicher Spielstärke trainieren bei uns und nehmen an Turnieren teil.

 

 

Jugendtraining

 

Das Jugendtraining findet jeden Freitag ab 17 Uhr in unserem Spiellokal im Melanchthonheim statt, außer in den Schulferien.

 

 

Neuorganisation des Jugend-Trainings

Ab 01.02.2013 gelten im Jugendtraining folgende Gruppeneinteilung und Trainingszeiten:

Gruppe 1  (Anfänger  ohne DWZ bzw. mit DWZ bis ca. 800)

Trainingszeit 17:00-18:30  Uhr 

       Freies Spiel    17:00-17:15

       Training           17:15-18:00
       Freies Spiel    18:00-18:30

Bitte die Kinder und Jugendlichen pünktlich bis spätestens 18:30 Uhr abholen!


Was bedeutet DWZ?  
Die DWZ (Deutsche Wertungszahl) ist eine Spielstärke-Maßzahl, die nach erfolgreicher Teilnahme an Turnieren und Mannschaftsspielen mit genügend langer Bedenkzeit vergeben wird.

Gruppe 2 (Fortgeschrittene im Bereich DWZ ca. 800-1200)

Trainingszeit 18:00-19:30 Uhr 

        Freies Spiel    18:00-18:45
        Training           18:45-19:30
                
Gruppe 3 (Ältere Jugendspieler ca.  ab ca. DWZ 1200 und Erwachsene )

Trainingszeit 18:00-20:15 Uhr 

        Freies Spiel    18:00-18:45
        Training I         18:45-19:30
        Training II        19:30-20:15 (letzter Freitag im Monat)
        Freies Spiel    ab 20:30 (Ende offen)

Bei Unklarheiten in der Gruppeneinteilung bitte mich kontaktieren.
    
Die Teilnahme am Training der jeweiligen Gruppe ist verpflichtend. Ich weise darauf hin, dass in den angegebenen Trainingszeiten Störungen strengstens  verboten sind.
Statt Training können auch andere Aktivitäten eingeplant werden, wie Jugendturnier-Partien.

Ludwig Peetz, Jugendleiter

Top